Logo Stahl Kartoffeln

Rezepte von Kartoffel Stahl

Zurück zu den Rezepten
Anzeige ohne Bild

Seite drucken

Kartoffeltaler

Rezept erstellt am: 20 Januar 2011

1 kg Kartoffeln (mehligkochend)
¼ l Milch
20 g Butter
  Salz
  gemahlener weißer Pfeffer
  Muskat
2 Eigelbe
5 EL Mehl
  Mehl zum arbeiten
  Öl zum anbraten

Zubereitung:

  1. Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser garen.
  2. Die Kartoffeln abgießen, abdampfen und durch die Kartoffelpresse drücken
  3. Milch erhitzen, nach und nach unter die Kartoffelmasse rühren, je nach Beschaffenheit der Kartoffeln die Milchmenge variieren.
  4. Butter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
  5. Kartoffelpüree mit Eigelben und Mehl verkneten. Mit bemehlten Händen aus der Masse ca. 8 cm große Plätzchen formen.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Plätzchen darin portionsweise von jeder Seite ca. 4 min goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen

Die Kartoffeltaler lassen sich auch aus Resten von Kartoffelpüree vom Vortag zubereiten. Einfach bei Punkt 5. einsteigen.

Das schmeckt dazu: saucenreiche Fleischgerichte oder knackiger Salat.