Logo Stahl Kartoffeln

Rezepte von Kartoffel Stahl

Zurück zu den Rezepten
Anzeige ohne Bild

Seite drucken

Schwäbische Kartoffelsuppe

Rezept erstellt am: 20 Januar 2011

500 g Kartoffeln (mehligkochend)
3 Karotten
1 große Speisezwiebel
30 g Butter oder Margarine
1 Bund Petersilie
2 EL Mehl
1-1½ l Fleischbrühe
  Salz, Pfeffer
2 Paar Saitenwürstchen
2 Scheiben Toastbrot

Zubereitung:

  1. Kartoffeln und Karotten waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Zwiebel klein würfeln.
  3. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten.
  4. Die Petersilie klein schneiden und ebenfalls mitdünsten.
  5. Gemüse mit dem Mehl bestäuben.
  6. Mit der Fleischbrühe ablöschen und bei geschlossenem Deckel ca. 45 min kochen lassen. Anschließend pürieren.
  7. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  8. Die Saitenwürstchen in dünne Scheiben schneiden, hinzugeben und erwärmen.
  9. Toastbrot rösten und in Würfel schneiden. Die Suppe damit anrichten und sofort servieren.